Sie sind hier: Home > Regional >

Vorfahrt von Radfahrer missachtet: Handfester Streit

Bous  

Vorfahrt von Radfahrer missachtet: Handfester Streit

18.10.2020, 12:55 Uhr | dpa

Vorfahrt von Radfahrer missachtet: Handfester Streit. Polizei-Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Nach einem gerade noch vermiedenen Zusammenstoß ist ein Autofahrer in Bous bei Saarbrücken mehrfach aggressiv auf einen Radfahrer zugefahren. Zeugen hätten geschildert, wie der Autofahrer die Vorfahrt des Radfahrers missachtete, teilte die Polizei am Sonntag mit. Anschließend habe sich die Situation aufgeheizt. Der Autofahrer sei am Samstag mehrfach frontal auf den Radler zugefahren. Dieser habe sich hinter seinem Rad verschanzt und schließlich an den Fahrbahnrand in Sicherheit gebracht. Der zornige Autofahrer überrollte dann das Hinterrad des Rades und flüchtete.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal