Sie sind hier: Home > Regional >

Feuerwehr lockt vermisste Katze mit Leckerlis aus Kanal

Offenburg  

Feuerwehr lockt vermisste Katze mit Leckerlis aus Kanal

18.10.2020, 16:55 Uhr | dpa

Feuerwehr lockt vermisste Katze mit Leckerlis aus Kanal. Blaulicht leuchtet an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Blaulicht leuchtet an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit einem Leckerli-Teller hat die Feuerwehr in Offenburg nach mehrstündigem Einsatz eine vermisste Katze aus einem Kanal gelockt. Die Besitzerin hatte das Tier am Samstagmorgen in dem unterirdischen Regenwasserkanal gehört, nachdem es zuvor drei Tage veschwunden gewesen war, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Auch die Feuerwehrleute konnten die Katze im Kanal hören, aber trotz eigens eingesetzter Kamera nicht sehen. Auch eine Spülung des Kanals mit Wasser brachte nichts. Laut Mitteilung bauten die Retter deshalb schließlich eine hölzerne Rampe an einem Kontrollschacht auf und legten den Futterköder aus - was die Katze schließlich überzeugte. Nach knapp vier Stunden konnten die zehn Feuerwehrleute den Einsatz beenden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal