Sie sind hier: Home > Regional >

Vier Verletzte bei Kollision mit mehreren Autos in Darmstadt

Darmstadt  

Vier Verletzte bei Kollision mit mehreren Autos in Darmstadt

19.10.2020, 05:14 Uhr | dpa

Vier Verletzte bei Kollision mit mehreren Autos in Darmstadt. Ein Krankenwagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß dreier Autos an einer Kreuzung in Darmstadt sind vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Eine 18 Jahre alte Fahrerin habe auf der Kreuzung gewendet, als sie mit einem entgegenkommenden Wagen eines 35-Jährigen zusammengestoßen sei, erklärte die Polizei am Montag. Sie erlitt schwere Verletzungen. Laut einer Sprecherin wurden neben dem Mann auch seine beiden Mitfahrer im Alter von 28 und 30 Jahren leicht verletzt.

Bei der Kollision am Sonntagabend wurde der Wagen der 18-Jährigen auf das Auto eines 23 Jahre alten Fahrers geschoben. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten zwei weitere Wagen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 17 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal