Sie sind hier: Home > Regional >

Schulhofbrand: Turnhalle teilweise niedergebrannt

Bockenem  

Schulhofbrand: Turnhalle teilweise niedergebrannt

19.10.2020, 05:20 Uhr | dpa

Schulhofbrand: Turnhalle teilweise niedergebrannt. Blaulicht auf Polizei-Fahrzeug

Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand auf einem Schulgelände im Kreis Hildesheim ist eine Sporthalle stark beschädigt worden. Die Flammen hätten die Fassade angegriffen, an einer Seite sei das Gebäude nun komplett offen, sagte eine Sprecherin der Polizei in der Nacht zu Montag. Zunächst hatten demnach Mülltonnen vor dem Gebäude gebrannt, dunkle Rauchwolken waren über dem Stadtgebiet Bockenem zu sehen. Die Brandursache war zunächst unklar. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300 000 Euro. Verletzt wurde bei dem Feuer am Sonntagnachmittag niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal