Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei minderjährige Flüchtlinge auf Lkw entdeckt

Gebesee  

Zwei minderjährige Flüchtlinge auf Lkw entdeckt

21.10.2020, 15:39 Uhr | dpa

Zwei minderjährige Flüchtlinge auf Lkw entdeckt. Polizei

Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mitarbeiter einer Technikfirma in Gebesee (Landkreis Sömmerda) haben auf der Ladefläche eines Lkw zwei minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan entdeckt. Die beiden Kinder seien am Dienstag hinter Paletten versteckt gefunden worden, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Der Fahrer des Lkw sei zunächst wegen des Verdachts der Einschleusung festgenommen worden, er wurde aber wieder auf freien Fuß gesetzt, nachdem sich der Verdacht nicht erhärtete.

Die Kinder wurden an das Jugendamt Erfurt übergeben. Sie hätten angegeben, dass ihre Schleusung aus Pakistan, Iran und Afghanistan heraus organisiert worden sei. Die Ermittlungen zu dem Fall dauern nach Angaben der Bundespolizei an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal