Sie sind hier: Home > Regional >

An den Küsten stehen noch einige Strandkörbe

Timmendorfer Strand  

An den Küsten stehen noch einige Strandkörbe

22.10.2020, 16:04 Uhr | dpa

An den Küsten stehen noch einige Strandkörbe. Strandkörbe stehen bei blauem Himmel am Strand

Strandkörbe stehen bei blauem Himmel am Strand. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Für die Strandkorbvermieter in Schleswig-Holstein ist die Saison 2020 noch nicht ganz vorbei. So warten im Ostseebad Timmendorfer Strand noch etwa 40 Körbe auf Gäste. Die würden auf jeden Fall noch über das Wochenende draußen bleiben, sagte Vermieter Marcus Bade am Donnerstag. Auch im Nordseebad St. Peter-Ording stehen nach Angaben der Tourismuszentrale noch einige Körbe zur Verfügung. Die stünden allerdings nicht direkt am Strand, sondern auf Podesten, und könnten bis zum endgültigen Ende der Saison am 31. Oktober kostenlos benutzt werden, sagte eine Sprecherin.

Für das Wochenende sagt der Deutsche Wetterdienst für die Küsten einen Wechsel von Sonne und Wolken, 13 bis 18 Grad und steife Böen an der Nordsee voraus.

Das Jahr 2020 sei für die Strandkorbvermieter trotz der Corona-Beschränkungen gut gelaufen, sagte der Vorsitzende des Landesverbandes der Strandkorbvermieter, Hans-Jörg Borgwardt. Durch den Andrang im Sommer müssten eigentlich alle Vermieter das fehlende Ostergeschäft aufgeholt haben, sagte er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal