Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Verletzte bei Unfall bei Leina

Zwei Verletzte bei Unfall bei Leina

23.10.2020, 08:55 Uhr | dpa

Zwei Verletzte bei Unfall bei Leina. Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Zwei Menschen sind am späten Donnerstagabend bei einem Unfall bei Leina, einem Ortsteil von Georgenthal im Landkreis Gotha, verletzt worden. Eine 53 Jahre alte Autofahrerin sei nach links von der Spur geraten und dabei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Die Frau zog sich schwere, der 62 Jahre alte Fahrer des anderen Autos leichte Verletzungen zu. Beide kamen in ein Krankenhaus. Der Unfall habe für eine etwa zweistündige Verkehrsbehinderung gesorgt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal