Sie sind hier: Home > Regional >

Geldautomat in Northeim gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Northeim  

Geldautomat in Northeim gesprengt: Polizei sucht Zeugen

23.10.2020, 13:09 Uhr | dpa

Geldautomat in Northeim gesprengt: Polizei sucht Zeugen. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In der Nacht zum Freitag ist im südniedersächsischen Northeim ein Geldautomat gesprengt worden. Die unbekannten Täter hätten eine noch zu ermittelnde Bargeldsumme entwendet, teilte die Polizei mit. Der Sachschaden wird auf 80 000 bis 100 000 Euro geschätzt. Der Automat befand sich in einem Betriebsraum einer Bank auf einem Parkplatz, der in Leichtbauweise errichtet worden sei. Die Beamten hoffen nun auf Zeugenhinweise.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal