Sie sind hier: Home > Regional >

Saarbrückens Zellner positiv auf Coronavirus getestet

Saarbrücken  

Saarbrückens Zellner positiv auf Coronavirus getestet

23.10.2020, 14:24 Uhr | dpa

Saarbrückens Zellner positiv auf Coronavirus getestet. Steven Zellner in Aktion

Leverkusens Florian Wirtz (vorn) und Saarbrückens Steven Zellner in Aktion. Foto: Ronald Wittek/epa Pool /dpa (Quelle: dpa)

Auch Drittliga-Tabellenführer 1. FC Saarbrücken hat einen Corona-Fall in seinen Reihen. Vor dem Spiel am Sonntag (13.00 Uhr) gegen den SC Verl ist nach Clubangaben vom Freitag der 29 Jahre alte Abwehrspieler Steven Zellner positiv getestet worden. Die Austragung der Partie sei bisher nicht gefährdet. "Die Mannschaft wird heute und morgen noch einmal getestet", hieß es.

Zellner sei symptomfrei. Er hatte beim 2:1-Sieg des Aufsteigers unter der Woche beim TSV 1860 München bereits wegen einer Erkältung gefehlt, wie es zunächst hieß. "Steven Zellner hatte seit Sonntag keinen Kontakt mehr zur Mannschaft. Der Trainer- und Betreuerstab sowie alle weiteren Spieler wurden am Dienstag im Vorlauf zum Spiel beim TSV 1860 München getestet und hierbei gab es keine Auffälligkeiten", sagte Geschäftsführer David Fischer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal