Sie sind hier: Home > Regional >

Schuss löst sich: 80-Jähriger beim Gewehrreinigen verletzt

Waldmohr  

Schuss löst sich: 80-Jähriger beim Gewehrreinigen verletzt

23.10.2020, 14:39 Uhr | dpa

Schuss löst sich: 80-Jähriger beim Gewehrreinigen verletzt. Rettungswagen im Einsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 80 Jahre alter Mann ist in Waldmohr (Landkreis Kusel) beim Reinigen seines Gewehrs von einem Schuss getroffen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte sich ein Schuss gelöst und den Mann im Brustbereich verletzt. Der 80-Jährige schwebt den Angaben zufolge nicht in Lebensgefahr, er wurde aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann hat laut Polizei eine Waffenerlaubnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal