Sie sind hier: Home > Regional >

Mann nach Unfall auf A7 in Lebensgefahr

Elfershausen  

Mann nach Unfall auf A7 in Lebensgefahr

24.10.2020, 08:29 Uhr | dpa

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 bei Elfershausen im Landkreis Bad Kissingen ist ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Beim Überholen eines Lasters sei ein weiteres Auto seitlich in den Wagen des 22-Jährigen gefahren, teilte die Polizei am Samstag mit. Dadurch kam sein Auto den Angaben zufolge ins Schlingern. Er prallte in das Heck eines in der Einfahrt zu einem Parkplatz geparkten Lasters. Der 22-Jährige wurde demnach in dem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Wagens wurde leicht verletzt. Für die Dauer der Aufräumarbeiten wurde die A7 in dem Bereich für mehrere Stunden in Richtung Kassel gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal