Sie sind hier: Home > Regional >

Zusammenstoß mit Mannschaftsbus in Schweinfurt

Crailsheim  

Zusammenstoß mit Mannschaftsbus in Schweinfurt

24.10.2020, 17:00 Uhr | dpa

Auf dem Weg zum Spiel ist ein Mannschaftsbus eines Fußballvereins in Schweinfurt von einem Lastwagen angefahren worden. Der Lastwagen krachte am Samstagnachmittag in der Nähe des Stadions in das Heck des Kleinbusses des SV Schalding-Heining, wie die Polizei mitteilte. Zuvor hatte die Passauer Neue Presse über den Unfall berichtet. Da sieben der acht Personen im Bus bei dem Zusammenprall verletzt wurden, wurde das Spiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 abgesagt. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal