Sie sind hier: Home > Regional >

Greifswalder Ehepaar mit Bugenhagen-Medaille ausgezeichnet

Greifswald  

Greifswalder Ehepaar mit Bugenhagen-Medaille ausgezeichnet

25.10.2020, 11:01 Uhr | dpa

Das Ehepaar Marit und Raik Harder aus Greifswald hat am Sonntag die Bugenhagen-Medaille als höchste Auszeichnung der Nordkirche für ehrenamtliches Engagement erhalten. Die heute 56- und 57-Jährigen engagierten sich seit Jahrzehnten in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit, teilte der Bischof für Mecklenburg-Vorpommern, Tilman Jeremias, mit. Sie hätten bereits zu DDR-Zeit eine Studentenmission in Greifswald ins Leben gerufen. Es sei außergewöhnlich und anerkennenswert, mit welch kontinuierlichem Einsatz sich das Ehepaar über Jahrzehnte für die Kirche engagiere.

Die Bugenhagen-Medaille kann jährlich an bis zu zwei Personen je Sprengel der Nordkirche und alle zwei Jahre zusätzlich an eine weitere Person vergeben werden. Sie erinnert an den bedeutenden norddeutschen Reformator Johannes Bugenhagen (1485-1558).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal