Sie sind hier: Home > Regional >

Supermarkt ruft Polizei wegen Maskenverweigerer: Bußgeld

Bad Salzungen  

Supermarkt ruft Polizei wegen Maskenverweigerer: Bußgeld

25.10.2020, 13:32 Uhr | dpa

Supermarkt ruft Polizei wegen Maskenverweigerer: Bußgeld. Eine Frau trägt eine Mund-Nasen-Schutz aus Stoff in der Hand

Eine Frau trägt eine Mund-Nasen-Schutz aus Stoff in der Hand. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einem Einkaufsmarkt in Bad Salzungen (Wartburgkreis) hat die fehlende Gesichtsmaske eines Kunden die Polizei auf den Plan gerufen. Der Mann hatte am Samstag die mehrmalige Aufforderung des Verkaufspersonals zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ignoriert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Marktleitung rief die Polizei, deren Forderung zum Maskentragen der Mann letztlich nachkam. Er muss jetzt nach der in Thüringen geltenden Regelung ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro zahlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal