Sie sind hier: Home > Regional >

Duo Faißt/Rießle gewinnt Teamsprint-Meisterschaft

Oberstdorf  

Duo Faißt/Rießle gewinnt Teamsprint-Meisterschaft

25.10.2020, 18:52 Uhr | dpa

Die Kombinierer Manuel Faißt und Fabian Rießle haben den deutschen Meistertitel im Teamsprint gewonnen. Das Duo setzte sich am Sonntag in Oberstdorf nach je einem Sprung und 2x7,5 Kilometern in der Loipe durch und verwies die Teams Terence Weber/Eric Frenzel und Jakob Lange/Vinzenz Geiger auf die nächsten Plätze. Team-Olympiasieger Rießle hatte am Samstag auch den nationalen Titel im Einzel erobert. 

Der Teamsprint war das abschließende Event der deutschen Meisterschaften der Skispringer und Kombinierer. Im Februar und März sollen die Nordischen Skisportler ins Allgäu zurückkehren, dann finden die Weltmeisterschaften auf den Anlagen in Oberstdorf statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal