Sie sind hier: Home > Regional >

Rund 80 Kinder dürfen nach Corona-Fall wieder zur Schule

Lützow  

Rund 80 Kinder dürfen nach Corona-Fall wieder zur Schule

26.10.2020, 17:47 Uhr | dpa

Rund 80 Kinder dürfen nach Corona-Fall wieder zur Schule. Ein Mundschutz liegt neben einem Federmäppchen

Ein Mundschutz liegt neben einem Federmäppchen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Rund 80 Kinder können nach dem Corona-Fall an einer Schule in Lützow (Landkreis Nordwestmecklenburg) von Dienstag an wieder den Unterricht besuchen. Die zweite Testreihe sei ebenfalls negativ ausgefallen, teilte der Landkreis am Montag mit. Daher ende die angeordnete Quarantäne und der Weg für einen regulären Schulbetrieb sei frei.

Allerdings ist den Angaben zufolge noch nicht klar, ob alle acht betroffenen Lehrer am Dienstag wieder zur Arbeit kommen können, da diese zum Teil in anderen Landkreisen wohnen. Zuvor hatte die "Schweriner Volkszeitung" darüber berichtet. Die Schüler und Lehrer mussten in Quarantäne, nachdem die Corona-Infektion eines Sechstklässlers bekannt geworden war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal