Sie sind hier: Home > Regional >

Landkreis: Strengere Corona-Regeln nur für Güstrow und Amt

Rostock  

Landkreis: Strengere Corona-Regeln nur für Güstrow und Amt

27.10.2020, 08:16 Uhr | dpa

Der Landkreis Rostock begrenzt trotz kritischem Wert seine verschärften Corona-Regeln weiter auf Güstrow und das Amt Güstrow-Land. Die wichtige Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche, liegt in dem Kreis derzeit bei 40,9. "Wir haben dort zwei Infektionsherde und im restlichen Kreisgebiet ein gemäßigtes Infektionsgeschehen", wie Kreissprecher Michael Fengler am Dienstag die Maßnahmen begründete. Als Hauptinfektionsherd sei das Gymnasium in Güstrow ermittelt worden, außerdem hätten sich 14 weitere Schüler bei einer Geburtstagsfeier mit 95 Gästen am 16. Oktober in Güstrow infiziert. In der Kreisstadt und dem dazugehörigen Amt liege der sogenannte "Inzidenzwochenwert" derzeit bei 86.

Gegen den Veranstalter dieser Feier zu einem 18. Geburtstag werde nun ermittelt. Dieser habe die Feier zwar per E-Mail kurzfristig angemeldet gehabt, allerdings ohne eine Teilnehmerzahl. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Landkreis Rostock noch wenig Infektionen, so dass bis zu 75 Gäste bei Einhaltung der Vorschriften zum Infektionsschutzgesetz gestattet waren. Ob diese Vorschriften zur Hygiene eingehalten wurden, werde nun geprüft.

Damit geht der Landkreis Rostock andere Wege als zwei andere der insgesamt sechs Großkreise. An der Mecklenburgischen Seenplatte und in Vorpommern-Greifswald, wo es schon mehr als 35 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen gab, gelten ebenfalls verschärfte Regeln. Dazu gehört eine erweiterte Maskenpflicht in Einkaufszentren und auf Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen wie Wochenmärkten sowie die Beschränkung von Teilnehmerzahlen bei Feiern auf 15 im privaten Kreis und 25 in Gasträumen sowie geringere Teilnehmerzahlen bei Tagungen und anderen Veranstaltungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal