Sie sind hier: Home > Regional >

Radfahrer bei Unfall mit Sattelzugmaschine schwer verletzt

Weißensee  

Radfahrer bei Unfall mit Sattelzugmaschine schwer verletzt

27.10.2020, 14:25 Uhr | dpa

Radfahrer bei Unfall mit Sattelzugmaschine schwer verletzt. Notfallrettungsdienst

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall mit einer Sattelzugmaschine ist am Dienstag im Landkreis Sömmerda ein 65 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Der Mann war zwischen Weißensee und Straußfurt auf der Bundesstraße 86 unterwegs, als ihn das Fahrzeug erfasste, wie die Polizei mitteilte. Der Lkw-Fahrer hatte den Radfahrer demnach vermutlich nicht beachtet, als er auf die B86 fuhr. Der schwer verletzte Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Erfurt geflogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauerten noch an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal