Sie sind hier: Home > Regional >

281 neue Corona-Infektionen im Saarland

Saarbrücken  

281 neue Corona-Infektionen im Saarland

28.10.2020, 19:33 Uhr | dpa

281 neue Corona-Infektionen im Saarland. Eine Helferin steckt einen Rachenabstrich in ein Röhrchen

Eine Helferin steckt einen Rachenabstrich in ein Röhrchen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen hat sich im Saarland am Mittwoch gegenüber dem Vortag um 281 erhöht. Damit stieg die Zahl der seit Beginn der Pandemie erfassten Fälle auf 6276, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken am Mittwoch mitteilte (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle, die mit Covid-19 in Verbindung gebracht wird, erhöhte sich um drei auf 184.

4212 Menschen gelten inzwischen wieder als geheilt, 1880 sind aktiv infiziert. Von den aktuell Erkrankten werden dem Ministerium zufolge 125 stationär behandelt, 28 davon intensivmedizinisch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal