Sie sind hier: Home > Regional >

Polizeiwagen stößt mit Autofahrerin zusammen: Zwei Verletzte

Rostock  

Polizeiwagen stößt mit Autofahrerin zusammen: Zwei Verletzte

29.10.2020, 07:38 Uhr | dpa

Polizeiwagen stößt mit Autofahrerin zusammen: Zwei Verletzte. Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Polizeiwagen und einer Autofahrerin sind in Rostock zwei Menschen verletzt worden. Der Streifenwagen war am Dienstagabend mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz, doch die Autofahrerin übersah ihn auf einer Kreuzung in der Südstadt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei der Kollision wurde die 55-jährige Frau sowie einer der Polizisten leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Ob das Martinshorn zum Zeitpunkt des Unfalls an war, muss den Angaben zufolge geprüft werden. Der Sachschaden beträgt rund 15 000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal