Sie sind hier: Home > Regional >

Radfahrerin von Tieflader überrollt und getötet

Lippetal  

Radfahrerin von Tieflader überrollt und getötet

29.10.2020, 09:46 Uhr | dpa

Radfahrerin von Tieflader überrollt und getötet. Ein Streifenwagen der Polizei steht an einem Unfallort

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einem Unfallort. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine Radfahrerin ist in Lippetal von einem Tieflader überrollt und getötet worden. Die 65-jährige Frau sei am Mittwochnachmittag noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei mit. Den genauen Ablauf soll ein Gutachten klären, außerdem soll die Leiche obduziert werden. Laut Polizei hatten Zeugen beobachtet, dass der Tieflader sehr langsam fuhr und sofort stoppte, als die Radfahrerin unvermittelt aus einer Seitenstraße kam. Dennoch sei sie mit dem Lastwagen zusammengestoßen, gestürzt und von der Zugmaschine überrollt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal