Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Corona-Fälle: SC Verl gegen FSV Zwickau abgesagt

Verl  

Zwei Corona-Fälle: SC Verl gegen FSV Zwickau abgesagt

31.10.2020, 12:08 Uhr | dpa

Zwei Corona-Fälle: SC Verl gegen FSV Zwickau abgesagt. Ein medizinischer Mitarbeiter hält ein Teströhrchen in der Hand

Ein medizinischer Mitarbeiter hält in einem Testzentrum ein Teströhrchen in der Hand. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Partie in der 3. Fußball-Liga zwischen dem SC Verl und dem FSV Zwickau ist kurzfristig abgesagt worden. Das für Samstag um 14.00 Uhr vorgesehene Duell des 8. Spieltages kann aufgrund zweier positiver Testergebnisse in der Mannschaft der Gastgeber nicht ausgetragen werden, wie der Aufsteiger am Samstag bekanntgab. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Für den FSV Zwickau, der gleich nach der Spielabsage die Heimreise angetreten hat und nach der Ankunft in Zwickau noch trainieren wird, ist es bereits die zweite Absage in Serie. Am vergangenen Wochenende konnte bereits das Heimspiel gegen Aufsteiger Türkgücü München wegen positiver Testergebnisse nicht ausgetragen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal