Sie sind hier: Home > Regional >

Scheiben an 50 Bushaltestellen zerschlagen

Bremerhaven  

Scheiben an 50 Bushaltestellen zerschlagen

04.11.2020, 17:09 Uhr | dpa

Scheiben an 50 Bushaltestellen zerschlagen. Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte Täter haben Glasscheiben an etwa 50 Buswartehäuschen in und um Bremerhaven zerschlagen. Die Polizei bat deshalb um Hinweise. Der Verkehrsbetrieb Bremerhaven Bus setzte am Mittwoch eine Belohnung von 2500 Euro aus für Hinweise auf die Täter. Die Taten geschahen den Angaben nach von Samstag bis Dienstagmorgen. Betroffen waren Bushaltestellen in Bremerhaven und im angrenzenden niedersächsischen Landkreis Cuxhaven. Die Polizei beziffert den Schaden auf mehrere Zehntausend Euro. Neben den Wartehäuschen habe es auch Beschädigungen an den digitalen Anzeigetafeln gegeben, sagte Robert Haase, Geschäftsführer von Bremerhaven Bus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal