Sie sind hier: Home > Regional >

Sechs Männer aus der Rockerszene festgenommen

Norderstedt  

Sechs Männer aus der Rockerszene festgenommen

05.11.2020, 13:15 Uhr | dpa

Sechs Männer aus der Rockerszene festgenommen. Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten

Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat sechs Männer aus der Lübecker Rockerszene festgenommen. Zwei von ihnen wird schwere räuberische Erpressung vorgeworfen. Die vier anderen Männer stehen im Verdacht, sich zu einem Verbrechen verabredet zu haben, wie der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Kiel, Axel Bieler, am Donnerstag mitteilte.

Zwei der Männer sollen den Angaben zufolge versucht haben, von einem Mann im Kreis Segeberg einen vierstelligen Geldbetrag zu erpressen. Als sie ihr Opfer nicht angetroffen hätten, seien sie zu seinen Eltern nach Norderstedt gefahren. Dort hätten sie unter Drohungen das Geld gefordert, hieß es. Die Männer seien am Mittwoch festgenommen worden, sagte Bieler.

Stunden später wurden vier weitere Tatverdächtige bei einer Fahrzeugkontrolle in Hamburg vorläufig festgenommen. Sie stünden im Verdacht, die Erpressung des ursprünglichen Opfers fortgesetzt zu haben, sagte Bieler. Die Staatsanwaltschaft prüfe jetzt, ob sie gegen alle Männer Haftbefehle beantragen werde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: