Sie sind hier: Home > Regional >

Aue mit Personalsorgen vor Hannover-Spiel

Aue  

Aue mit Personalsorgen vor Hannover-Spiel

05.11.2020, 13:30 Uhr | dpa

Aue mit Personalsorgen vor Hannover-Spiel. Aues Trainer Dirk Schuster steht vor Spielbeginn im Stadion

Aues Trainer Dirk Schuster steht vor Spielbeginn im Stadion. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge reist mit Personalsorgen zum Auswärtsspiel am Samstag (13.00 Uhr/Sky) zu Hannover 96. Neben den verletzten Fabian Kalig und Erik Majetschak fallen auch Sascha Härtel sowie Jan Hochscheidt aus. Beide Profis befinden sich nach positiven Corona-Befunden weiterhin in häuslicher Quarantäne. "Dazu gibt es bei verschiedenen Spielern Fragezeichen. Wir müssen abwarten, was noch passiert, da wir am Morgen erneut getestet worden sind. Momenten sieht es in Deutschland und dem Erzgebirgskreis ja nicht so rosig aus", sagte Trainer Dirk Schuster am Donnerstag in Hinblick auf die stark steigenden Corona-Infektionszahlen.

Trotz der angespannten personellen Lage konnten die Auer in den vergangenen Tagen planmäßig trainieren. "Wenn man die letzte Woche als ein bisschen chaotisch bezeichnen kann, so war es von den Abläufen, den Inhalten und von der Trainingssteuerung her bislang eine absolut einwandfreie Woche", meinte der 52-Jährige.

Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Serie wollen die Auer in Hannover wieder einen Erfolg landen. "Jammern bringt aufgrund der aktuellen Situation gar nichts. Wir müssen an die Mentalität, die kämpferische Leistung und teilweise auch an die spielerischen Fortschritte der letzten Spiele anknüpfen", betonte Schuster. Die Niedersachsen schätzt er als einen "sehr spielstarken Gegner" ein: "Sie sind systemflexibel und eine Heimmacht. Bislang hatte dort kaum ein Gegner die Chance, einen Punkt zu entführen. Das wollen wir natürlich ändern."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal