Sie sind hier: Home > Regional >

Quarantäne in Flüchtlingseinrichtung größtenteils aufgehoben

Friedberg (Hessen)  

Quarantäne in Flüchtlingseinrichtung größtenteils aufgehoben

05.11.2020, 17:29 Uhr | dpa

Nach positiven Corona-Tests in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Büdingen steht nur noch ein Teil der Bewohner unter Quarantäne. Das betreffe acht infizierte Personen sowie knapp 100 Kontaktpersonen, teilte der Wetteraukreis am Donnerstag in Friedberg mit. Für alle anderen sei die Maßnahme wieder aufgehoben worden. Ende Oktober war die Einrichtung mit 600 Bewohnern komplett unter Quarantäne gestellt worden. Zuvor hatten Corona-Tests bei drei von ihnen angeschlagen. Im Wetteraukreis sind in den vergangenen sieben Tagen 112,7 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner registriert worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal