Sie sind hier: Home > Regional >

36-Jähriger und Kind nach Unfall schwer verletzt

Sondershausen  

36-Jähriger und Kind nach Unfall schwer verletzt

09.11.2020, 08:29 Uhr | dpa

36-Jähriger und Kind nach Unfall schwer verletzt. Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 249 Richtung Sonderhausen (Kyffhäuserkreis) sind ein 36-jähriger Mann und ein fünfjähriges Kind schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kollidierte die 62-jährige Fahrerin des Wagens, in dem die zwei saßen, am Sonntagabend mit einem Reh und kam nach links von der Fahrbahn ab. Daraufhin durchfuhr sie einen Straßengraben und das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin selbst wurde nicht verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal