Sie sind hier: Home > Regional >

Tankautomat über Not-Aus-Knopf unbemerkt tagelang lahmgelegt

Eggenfelden  

Tankautomat über Not-Aus-Knopf unbemerkt tagelang lahmgelegt

10.11.2020, 11:21 Uhr | dpa

Über einen Not-Aus-Knopf haben Unbekannte in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) am Samstagabend einen Tankautomaten lahmgelegt. Weil der Betreiber erst am Montagmorgen bemerkte, dass alle Benzin- und Dieselleitungen stillgelegt waren, sei ein Ausfallschaden von über tausend Euro entstanden, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag.

Wie es zu dem Kappen der Leitungen kam, zeigte demnach die Videoüberwachung: Unbekannte tankten in der Nacht zum Sonntag an dem Automaten ihr Auto und versuchten, mit EC-Karte zu bezahlen. Da dies nicht gelang, drückten sie den Notknopf. Statt den Vorfall zu melden, machten sich die Täter aus dem Staub. Gegen sie wird wegen Missbrauchs von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln ermittelt. Die Polizei sucht Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal