Sie sind hier: Home > Regional >

Raubüberfall mit Messer in Schkeuditz

Schkeuditz  

Raubüberfall mit Messer in Schkeuditz

11.11.2020, 07:02 Uhr | dpa

Raubüberfall mit Messer in Schkeuditz. Polizei

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 21-Jähriger ist in Schkeuditz (Landkreis Nordsachsen) von drei unbekannten Männern mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe seiner Musikbox und seines Fahrrads gezwungen worden. Der 21-Jährige sei am Dienstagabend unverletzt geblieben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die drei Täter entkamen - mitsamt Musikbox und Fahrrad - unerkannt. Der Wert der gestohlenen Gegenstände wird auf etwa 450 Euro geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal