Sie sind hier: Home > Regional >

Rückstände in Sesamsamen: Brotbackmischung zurückgerufen

Auerbach/Vogtland  

Rückstände in Sesamsamen: Brotbackmischung zurückgerufen

11.11.2020, 19:32 Uhr | dpa

Der Hersteller Fitnesshotline GmbH aus Sachsen ruft eine Brotbackmischung wegen Rückständen in Sesamsamen zurück. Betroffen sei die Backmischung "Fit4day Protein Brot" in der 250 Gramm Verpackung, teilte das Portal lebensmittelwarnung.de am Mittwochabend mit. Das Produkt enthalte Sesamsamen, die den gesetzlichen Rückstandshöchstwert an Ethylenoxid überschreiten. Daher ist es den Angaben zufolge vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit als gesundheitlich unsicher eingestuft worden. Betroffen seien Exemplare mit den Mindesthaltbarkeitsdaten Februar 2021 und der Losnummer 6032291, 31. Mai 2021 und der Losnummer 6033831, 31. Juli 2021 und der Losnummer 6035261 sowie 31. Dezember 2021 und der Losnummer 6034861.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: