Sie sind hier: Home > Regional >

Mann stürzt in Lüftungsschacht und verletzt sich schwer

Nördlingen  

Mann stürzt in Lüftungsschacht und verletzt sich schwer

12.11.2020, 15:03 Uhr | dpa

Mann stürzt in Lüftungsschacht und verletzt sich schwer. Rettungswagen

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 49-Jähriger ist bei Arbeiten an einer Lüftungsanlage in Nördlingen (Landkreises Donau-Ries) in einen Schacht gefallen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag stürzte der Mann am Mittwoch etwa dreieinhalb Meter in die Tiefe und prallte auf den Betonboden einer Fabrikhalle auf. Er erlitt schwere innere Verletzungen. Warum der Mann in den Lüftungsschacht fiel, war zunächst unklar. Hinweise auf Fremdeinwirkung gibt es laut Polizei bisher nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: