Sie sind hier: Home > Regional >

A2 bei Lehrte am Wochenende gesperrt: Neue Oberleitungen

Lehrte  

A2 bei Lehrte am Wochenende gesperrt: Neue Oberleitungen

13.11.2020, 00:18 Uhr | dpa

A2 bei Lehrte am Wochenende gesperrt: Neue Oberleitungen. Ein Schild weist auf eine Baustelle hin

Ein Schild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen der Erneuerung von Hochspannungsleitungen wird die Autobahn 2 im Bereich der Anschlussstelle Lehrte von Freitag 20.00 Uhr bis Sonntag 17.30 Uhr in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Der Austausch der 80 Jahre alten Oberleitungen sei unaufschiebbar, teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. An den Oberleitungen seien Seilschäden festgestellt worden. Die Arbeiten werden vom Energieversorger Avacon ausgeführt.

Auch am darauffolgenden Wochenende erfolgt die Vollsperrung von Freitag, 20. November, 20.00 Uhr bis Sonntag 22. November, 17.30 Uhr. Eine überregionale Umleitung führt den Angaben zufolge ab dem Autobahnkreuz Hannover Ost über die A7 und die A39. Eine regionale Umleitung ist ab der Anschlussstelle Lehrte-Ost über die B65/B443/K134 eingerichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal