Sie sind hier: Home > Regional >

Geldautomat in Frankenberg gesprengt: Täter flüchten

Frankenberg/Sa.  

Geldautomat in Frankenberg gesprengt: Täter flüchten

14.11.2020, 12:25 Uhr | dpa

Geldautomat in Frankenberg gesprengt: Täter flüchten. Blaulicht der Polizei

Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen der Polizei. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag einen Geldautomaten in Frankenberg (Landkreis Mittelsachen) gesprengt. Dabei wurden die Räumlichkeiten und der Automat erheblich beschädigt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. An Bargeld seien die Täter aber nicht gelangt. Genaue Angaben zum Schaden lagen zunächst nicht vor. Kriminaltechniker und Spezialisten des Landeskriminalamtes Sachsen sicherten am Tatort Spuren. Die Ermittlungen dauerten am Samstag an. Mehrere Zeugen sollen in der Nacht einen lauten Knall gehört und die Polizei verständigt haben. Anschließend sollen die Täter mit einem Auto geflüchtet sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal