Sie sind hier: Home > Regional >

21-Jährige überschlägt sich mit Auto: Schwer verletzt

Hofbieber  

21-Jährige überschlägt sich mit Auto: Schwer verletzt

17.11.2020, 08:27 Uhr | dpa

21-Jährige überschlägt sich mit Auto: Schwer verletzt. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine 21-jährige Frau hat sich am Dienstagmorgen auf einer Landstraße bei Hofbieber (Landkreis Fulda) mit ihrem Auto überschlagen und gegen einen Baum geprallt. Die 21-Jährige sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Zunächst war die Polizei von einer leichten Verletzung ausgegangen. Nach ersten Erkenntnissen sei sie ohne Beteiligung anderer Fahrzeuge in einer Rechtskurve in einem Waldstück von der Straße abgekommen. Dabei sei das Fahrzeug gegen einen Baum geprallt und habe sich überschlagen. Das Auto sei nach dem Unfall auf dem Dach liegen geblieben und müsse geborgen werden. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal