Sie sind hier: Home > Regional >

Frau ohne Mund-Nasen-Schutz will Rathaus nicht verlassen

Gevelsberg  

Frau ohne Mund-Nasen-Schutz will Rathaus nicht verlassen

17.11.2020, 11:41 Uhr | dpa

Eine 65 Jahre alte Frau ohne Mund-Nasen-Schutz hat sich in Gevelsberg im Ruhrgebiet nur mit Mühe aus dem Rathaus befördern lassen. Die Frau habe das Gebäude am Montag betreten und sich mehreren Aufforderungen der Mitarbeiter verweigert, eine Maske aufzuziehen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Auch der Aufforderung, das Gebäude zu verlassen, sei sie nicht nachgekommen. Da sie "verbal aggressiv" geworden sei, kamen schließlich Polizisten hinzu und erteilten einen Platzverweis - den die Frau allerdings auch nicht befolgte. Das Ergebnis: Die 65-Jährige kam in Gewahrsam in der Polizeiwache. Am Abend durfte sie wieder gehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal