Sie sind hier: Home > Regional >

Land unterstützt Klinikkauf mit sechs Millionen Euro

Crivitz  

Land unterstützt Klinikkauf mit sechs Millionen Euro

17.11.2020, 18:17 Uhr | dpa

Land unterstützt Klinikkauf mit sechs Millionen Euro. Zahlreiche Banknoten liegen auf einem Tisch

Zahlreiche Banknoten liegen auf einem Tisch. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mecklenburg-Vorpommern wird den Kauf des Krankenhauses in Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit sechs Millionen Euro unterstützen. Mit dieser Summe solle bei seiner Kommunalisierung geholfen werden, teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag nach einer Kabinettssitzung mit.

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim hatte sich zuvor bereits mit dem jetzigen Betreiber auf einen Eigentümerwechsel zum 1. Januar 2021 verständigt. Nach Ministeriumsangaben hat das Krankenhaus rund 80 Betten und zwölf tagesklinische Plätze. Seine Übernahme soll nach Angaben eines Landkreissprechers zunächst so erfolgen, wie es aktuell betrieben wird - ohne Geburtsstation.

Laut Ministerium soll ein Modellprojekt initiiert werden, das eine geburtshilfliche Grundversorgung beinhalten soll. Der genaue Start des Projektes ist zeitlich noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: