Sie sind hier: Home > Regional >

Auto kollidiert beim Überholen mit Transporter: Ein Toter

Bockhorst  

Auto kollidiert beim Überholen mit Transporter: Ein Toter

17.11.2020, 20:42 Uhr | dpa

Auto kollidiert beim Überholen mit Transporter: Ein Toter. Rettung Notruf 112

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Kleintransporter auf der Bundesstraße 401 nahe Surwold im Emsland ist ein Mensch ums Leben gekommen. Der Wagen sei beim Überholen eines Lastwagens mit dem Kleintransporter kollidiert, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagabend. Ein Mensch in dem Auto wurde demnach tödlich verletzt. Ein weiterer Mensch sei schwer verletzt worden.

Einzelheiten zum Hergang und der genauen Unfallursache waren zunächst nicht bekannt. Die Bundesstraße zwischen Surwold und Esterwegen wurde gesperrt. Die Polizei empfahl Autofahrern, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal