Sie sind hier: Home > Regional >

48-Jährige will Reh helfen und wird von Auto erfasst

Schafflund  

48-Jährige will Reh helfen und wird von Auto erfasst

18.11.2020, 08:41 Uhr | dpa

48-Jährige will Reh helfen und wird von Auto erfasst. Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt"

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Weil sie einem verletzten Reh helfen wollte, ist eine Frau auf eine Landstraße bei Schafflund (Kreis Schleswig-Flensburg) gelaufen und von einem Auto erfasst worden. Die 48-Jährige sei bei dem Versuch, dem Tier zu helfen, am Dienstagabend schwer verletzt worden, teilte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen mit. Die 48-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: