Sie sind hier: Home > Regional >

Ein Toter nach Brand in Mehrfamilienhaus in Ochsenfurt

Ochsenfurt  

Ein Toter nach Brand in Mehrfamilienhaus in Ochsenfurt

19.11.2020, 16:36 Uhr | dpa

Ein Toter nach Brand in Mehrfamilienhaus in Ochsenfurt. Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr im Einsatz. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im unterfränkischen Ochsenfurt ist ein Mensch ums Leben gekommen. Die Identität des Verstorbenen war am Donnerstagnachmittag noch unklar, wie die Polizei mitteilte. Auch zur Brandursache und Schadenshöhe werde noch ermittelt.

Das Feuer entfachte sich vermutlich an einem Balkon im zweiten Stockwerk. Eine Polizeistreife sah die Rauchwolken im Bereich der Kniebreche in Ochsenfurt (Landkreis Würzburg). Zeitgleich gingen mehrere Notrufe ein.

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei war am Donnerstagmittag im Einsatz und evakuierte das Mehrfamilienhaus. Von den Bewohnern wurde niemand verletzt. Sie wurden im angrenzenden Pfarrheim untergebracht und betreut. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: