Sie sind hier: Home > Regional >

Küchenbrand verursacht 350 000 Euro Schaden

Lehrte  

Küchenbrand verursacht 350 000 Euro Schaden

20.11.2020, 08:53 Uhr | dpa

Küchenbrand verursacht 350 000 Euro Schaden. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Brand in der Küche eines Hauses in Lehrte in der Region Hannover hat einen Schaden von etwa 350 000 Euro angerichtet. Eine dreiköpfige Familie habe sich in Sicherheit bringen können, teilte die Feuerwehr am Freitag mit. Die Flammen schlugen aus den Fenstern, als die Einsatzkräfte am Donnerstagnachmittag eintrafen. Das Feuer wurde gelöscht, die Ursache des Brandes war zunächst unklar. Der vordere Teil der Doppelhaushälfte wurde nicht beschädigt, die Bewohner des Hinterhauses kamen bei ihrer Familie im vorderen Teil des Hauses unter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal