Sie sind hier: Home > Regional >

Häuser nach Gasaustritt in Tiefgarage evakuiert

Weiden in der Oberpfalz  

Häuser nach Gasaustritt in Tiefgarage evakuiert

21.11.2020, 10:57 Uhr | dpa

Häuser nach Gasaustritt in Tiefgarage evakuiert. Feuerwehr

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Rund 120 Menschen sind am Samstag früh in Weiden in der Oberpfalz aus ihren Häusern geholt worden, weil in einer Tiefgarage Gas austrat. Polizei, Feuerwehr und Rotes Kreuz evakuierten sechs Mehrfamilienhäuser und sperrten Zufahrtsstraßen, nachdem Messungen von Fachkräften der Stadtwerke Weiden den Verdacht bestätigt hatten. Wie sich herausstellte, trat aus einem geparkten Auto Flüssiggas aus. Es sei abgeschleppt worden, teilte die Polizei mit. Nach einer halben Stunde konnten die Anwohner wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal