Sie sind hier: Home > Regional >

Herrnhuter Sterne: Weißenfels stimmt auf Weihnachten ein

Weißenfels  

Herrnhuter Sterne: Weißenfels stimmt auf Weihnachten ein

22.11.2020, 11:51 Uhr | dpa

Herrnhuter Sterne: Weißenfels stimmt auf Weihnachten ein. Herrnhuter Stern

Ein Herrnhuter Stern leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit einem "Himmel voller Herrnhuter Sterne" will die Stadt Weißenfels ihre Bewohner auf das Weihnachtsfest einstimmen. In der Innenstadt sollen von Montag an zwei Riesensterne mit einem Durchmesser von 130 Zentimetern und 30 kleinere Sterne mit einem Durchmesser von 70 Zentimetern leuchten, teilte die Stadt am Sonntag mit. Die großen Sterne seien am Rathaus und am Markt angebracht.

Möglich sei das Projekt durch Stern-Paten geworden, die der Stadtmarketingverein angeworben hatte. Vereine, Institutionen und Familien seien dem Aufruf gefolgt. Da die Resonanz groß war, soll das Vorhaben im kommenden Jahr erweitert und noch mehr Sterne aufgehängt werden. Den Weihnachtsmarkt hat Weißenfels - wie die meisten anderen Städte in Sachsen-Anhalt auch - bereits abgesagt.

Herrnhuter Sterne haben eine lange Tradition. Sie entstanden in einem christlichen Internat zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Nun leuchtet der vielzackige Stern aus der Herrnhuter Brüdergemeine im Südosten Sachsens inzwischen in aller Welt. Bereits zu DDR-Zeiten wurden mit dem Export der Sterne, die sich auseinanderbauen und flach verpacken lassen, Devisen erwirtschaftet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal