Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Verletzte bei Unfall in der Altmark

Salzwedel  

Zwei Verletzte bei Unfall in der Altmark

22.11.2020, 12:40 Uhr | dpa

Zwei Verletzte bei Unfall in der Altmark. Blaulicht der Polizei

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall auf einer Landstraße in der Altmark sind am frühen Sonntagmorgen zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Salzwedel war der 37-jährige Fahrer eines Kleintransporters in einer Linkskurve bei Wistedt mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, weil er für das schnelle Durchfahren der Kurve die Gegenfahrspur genutzt habe. Der 45 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde schwer, der Unfallverursacher leicht verletzt. Zudem sei ein Drogenschnelltest bei dem 37-Jährigen positiv gewesen, hieß es. Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: