Sie sind hier: Home > Regional >

Bau von Werkstatt für Theater und Orchester GmbH gestartet

Neustrelitz  

Bau von Werkstatt für Theater und Orchester GmbH gestartet

24.11.2020, 17:25 Uhr | dpa

Bau von Werkstatt für Theater und Orchester GmbH gestartet. Ein Straßenschild weist auf eine Baustelle hin

Ein Straßenschild weist auf eine Baustelle hin. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz - eine von vier großen Bühnen im Nordosten - bekommt eine neue Theaterwerkstatt. Der Grundstein für die rund 1000 Quadratmeter große Halle mit Werkstätten, Sanitär- und Lagerräumen wurde am Dienstag in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gelegt, wie das Theater mitteilte. In dem bis zu neun Meter hohen Neubau sollen Schlosser, Tischler, Maler, Kascheure und Dekorateure ihrer Tätigkeit nachgehen und vor allem Bühnenbilder für Musiktheater- und Schauspielinszenierungen bauen.

In das Vorhaben werden mit Hilfe des Landes und der Kommunen rund 3,1 Millionen Euro investiert. Die Fertigstellung ist für den Spätsommer 2021 geplant. Der Neubau war dringend notwendig, weil die Arbeitsbedingungen in den alten provisorischen Gebäuden am früheren Marstall nicht mehr tragbar waren.

Zur Theater und Orchester GmbH gehören mehr als 200 Beschäftigte, darunter die Neubrandenburger Philharmonie. In den bisherigen Spielzeiten - außerhalb der Corona-Einschränkungen seit März 2020 - wurden bis zu 120 000 Besucher begrüßt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal