Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener verletzt zwei Polizisten bei Kontrolle in Moers

Moers  

Betrunkener verletzt zwei Polizisten bei Kontrolle in Moers

25.11.2020, 09:31 Uhr | dpa

Betrunkener verletzt zwei Polizisten bei Kontrolle in Moers. Eine Polizisten hält eine rote Winkerkelle in die Höhe

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einer Polizeikontrolle in Moers (Kreis Wesel) hat ein betrunkener 37-Jähriger zwei Beamte verletzt. Er hatte sich geweigert, seine Personalien anzugeben und war daraufhin durchsucht worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Hierbei habe der 37-Jährige erheblichen Widerstand geleistet. Die 24 Jahre alte Beamtin und ihr 25 Jahre alter Kollege erlitten leichte Verletzungen. Nach der Attacke waren sie demnach nicht mehr dienstfähig. Der Mann war laut einer Sprecherin kontrolliert worden, weil er am Dienstag mehrere Passanten aggressiv angepöbelt haben soll. Er musste eine Blutprobe abgeben. Gegen ihn wird nun ermittelt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal