Sie sind hier: Home > Regional >

4:0 gegen Donezk: Mönchengladbach hält Kurs K.o.-Runde

Mönchengladbach  

4:0 gegen Donezk: Mönchengladbach hält Kurs K.o.-Runde

25.11.2020, 21:00 Uhr | dpa

4:0 gegen Donezk: Mönchengladbach hält Kurs K.o.-Runde. Breel Embolo erzielt das 3:0 per Fallrückzieher

Breel Embolo (2.v.r) von Mönchengladbach erzielt mit einem Fallrückzieher das Tor zum 3:0. Foto: Federico Gambarini/dpa (Quelle: dpa)

Borussia Mönchengladbach hat in der Champions League einen großen Schritt in Richtung K.o.-Runde gemacht. Der Fußball-Bundesligist besiegte am Mittwoch im heimischen Stadion Schachtjor Donezk aus der Ukraine mit 4:0 (3:0). Nach dem dritten Sieg im vierten Spiel bleibt das Team von Trainer Marco Rose Tabellenerster in der Gruppe B. Kapitän Lars Stindl per Foulelfmeter (17.), Nico Elvedi (34.) und Breel Embolo per Fallrückzieher erzielten die Tore für die Gladbacher in der ersten Halbzeit. Nach der Pause erhöhte Oscar Wendt (77.) auf 4:0. Das Hinspiel in der Ukraine hatte der Bundesliga-Siebte bereits mit 6:0 gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: