Sie sind hier: Home > Regional >

Realschule in Bad Dürrheim in Flammen

Bad Dürrheim  

Realschule in Bad Dürrheim in Flammen

26.11.2020, 10:18 Uhr | dpa

Realschule in Bad Dürrheim in Flammen. Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung bleibt eine Realschule in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) voraussichtlich mehrere Tage geschlossen. Das Feuer hatte in der Nacht zu Donnerstag einen Schaden in sechsstelliger Höhe verursacht, wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten. Als Ursache konnten die Ermittler einen technischen Defekt ausschließen und gehen stattdessen von fahrlässiger oder vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hätten Teile einer Holzverblendung im Eingangsbereich der Schule gebrannt, hieß es. Die Einsatzkräfte hätten die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht. Weil es stark nach Rauch rieche, bleibe die Schule vorerst zu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal