Sie sind hier: Home > Regional >

Gemeinderäte und Kreistage sollen per Video tagen können

Dresden  

Gemeinderäte und Kreistage sollen per Video tagen können

26.11.2020, 17:48 Uhr | dpa

Gemeinderäte und Kreistage sollen per Video tagen können. Webcam

Eine Webcam. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Gemeinderäte und Kreistage sollen in Sachsen künftig auch per Videoschalte tagen können. Der Innenausschuss des Landtages habe am Donnerstag einen entsprechenden Gesetzentwurf der schwarz-grün-roten Koalitionsfraktionen befürwortet, teilte der SPD-Abgeordnete Albrecht Pallas mit. Es sei wichtig, dass Gemeinderäte und Kreistage auch unter Pandemie-Bedingungen arbeitsfähig blieben. Der Entwurf sieht Änderungen der Gemeindeordnung und der Landkreisordnung vor. Sie sollen im Landtag im Dezember beraten werden und ab Januar gelten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal