Sie sind hier: Home > Regional >

Autos stoßen beim Abbiegen zusammen: Drei Schwerverletzte

Wiesbaden  

Autos stoßen beim Abbiegen zusammen: Drei Schwerverletzte

26.11.2020, 21:06 Uhr | dpa

Autos stoßen beim Abbiegen zusammen: Drei Schwerverletzte. Unfall-Illustration

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Polizeifahrzeug. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Drei Menschen sind beim Zusammenstoß zweier Autos in Wiesbaden schwer verletzt worden. Ein 85-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstag abbiegen, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei sein Wagen mit dem Fahrzeug eines 54-Jährigen kollidiert. Beide Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt, die Unfallstelle am Nachmittag gesperrt werden. Die beiden Fahrer und eine Mitfahrerin im Alter von 82 Jahren kamen in Krankenhäuser.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal