Sie sind hier: Home > Regional >

Neuer MV-Innenminister Torsten Renz im Landtag vereidigt

Schwerin  

Neuer MV-Innenminister Torsten Renz im Landtag vereidigt

27.11.2020, 10:52 Uhr | dpa

Neuer MV-Innenminister Torsten Renz im Landtag vereidigt. Torsten Renz wird zum Innenminister ernannt

Torsten Renz, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, nach seiner Wahl. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Mecklenburg-Vorpommerns neuer Minister für Inneres und Europa, Torsten Renz (CDU), ist am Freitag im Landtag vereidigt worden. Er leistete den Eid mit der religiösen Zusatzformel "So wahr mir Gott helfe". Eine Stunde zuvor hatte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) Renz in der Staatskanzlei ernannt. Schwesig wünschte Renz für seine vielfältigen Aufgaben viel Kraft und Erfolg. "Polizei, Feuerwehren, Kommunen und die Bekämpfung von Extremismus bleiben auch künftig wichtige Themen der Landesregierung", sagte sie. Renz tritt die Nachfolge von Lorenz Caffier (CDU) an, der nach dem privaten Kauf einer Waffe Anfang 2018 von einem möglicherweise rechtsextremen Mann zurückgetreten war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal